Auf sicherem Weg zum Führerschein

Flexibilität steht bei uns ganz weit oben – wir bieten einen kombinierten Theorie- und Praxisunterricht und Unterrichtszeiten, die sich optimal an euren Stundenplan anpassen lassen. Ganz egal, ob Auto- oder Motorradführerschein (Klassen B, BE und AM, A, A1, A2) – einem zügigen Abschluss steht somit nichts mehr im Wege.

 

Schnell und sicher zum Führerschein

Unser erfahrenes Team an Fahrlehrern steht euch mit Rat und Tat zur Seite, um euch optimal auf die theoretische und praktische Fahrprüfung vorzubereiten.

Flexible Fahrstunden und modernste Unterrichtsmittel gestalten den Weg zum Führerschein so reibungslos wie möglich.

Theorieunterricht und Fahrstunden auch auf englisch möglich – sprecht uns an!

Begleitetes Fahren mit 17

Den Führerschein gerade in den Händen, sind Jugendliche besonders häufig in Unfälle verwickelt. Gründe hierfür sind mangelnde Erfahrung und eine erhöhte Risikobereitschaft. Denn um sicher fahren zu können, benötigen die jungen Führerscheininhaber neben einer fundierten Fahrausbildung vor allem eins: Erfahrung!
Beim Fahren sollen die Jugendlichen von der Erfahrung, Ruhe und Voraussicht ihrer Begleitung profitieren. Somit liegen die Vorteile für das begleitete Fahren mit 17 klar auf der Hand! Zu Beginn des Alleinefahrens fühlen sich junge Menschen im Auto deutlich sicherer und routinierter.

Die jungen Fahranfänger dürfen nach bestandener Prüfung ab 17 Auto fahren, allerdings muss bei jeder Fahrt eine Begleitperson anwesend sein. Diese Begleitperson(en) muss in der Prüfungsbescheinigung des Fahranfängers eingetragen sein.
Folgende Anforderungen muss eine Begleitperson erfüllen:

  • Mindestalter 30 Jahre
  • Mindestens 5 Jahre ununterbrochener Besitz der Führerscheinklasse
  • Nicht mehr als 1 Punkt in Flensburg
  • Weniger als 0,5 Promille Blutalkohol während der Fahrt und kein Drogenkonsum

 

Nach Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung bekommen die BF17-Teilnehmer nach ihrem 17. Geburtstag die so genannte „Prüfungsbescheinigung“. Zusammen mit dem Ausweis gilt sie als Fahrerlaubnis im begleiteten Fahren.

Spaß am Lernen

Die erste Hürde zu deinem Führerschein ist die theoretische Prüfung. Hierfür wirst du durch unser Lernprogramm ‚Fahren lernen Max‘ optimal vorbereitet. Der geführte Lernweg bringt dich schnell und ohne unnötige Fragendoppelungen ans Ziel. Du startest mit den leichten Fragen und steigerst dich von Stufe zu Stufe. Dank der Lernstandanzeige siehst du immer ( auch wir 🙂 ), wo du dich gerade befindest. Wenn alle Fragen sitzen, geht es in die Prüfungssimulationen. Lerne überall dort, wo du einen PC mit Internetzugang hast – und die Fahren Lernen App ermöglicht dir auch unterwegs das optimale Lernen.
Übrigens, das Programm gibt es in den 11 amtlichen Prüfungssprachen.

 

Driverscam

Die Driverscam bietet dir die Möglichkeit, auch außerhalb der Fahrstunde für deine praktische Prüfung zu lernen. Das Programm zeigt dir Videos von allen kritischen Stellen deines Prüfgebiets und unterstützt dich mit passenden Kommentaren. Durch die im Anschluss gestellten Fragen zum richtigen Verhalten, bist du so auch optimal auf die Praxis vorbereitet.
Und das Beste: die Driverscam ist für dich bereits kostenlos im Theorielernprogramm enthalten.

Flexibler Unterricht

Euer Kalender ist komplett voll und ihr müsst eure Fahrstunden irgendwie noch unterbringen? Kein Problem – die Fahrschule EinStieg ist sehr flexibel und hilft euch dabei, eure Fahrschulausbildung zu planen.

Moderne Fahrzeuge

Fahren lernen mit Klasse – wir machen euch mobil! Die Sicherheit im Straßenverkehr ist uns wichtig, darum bieten wir unseren Fahrschülern Unterricht in modernen Fahrzeugen wie dem neuen Volvo XC 60, dem Mercedes GLA oder der neuen Mercedes B-Klasse.

Einfach einsteigen und ausprobieren!